Datenschutzbelehrung

1. Präambel

Be­su­chen Sie bit­te die­se Sei­te re­gel­mä­ßig, um sich auf dem letz­ten Stand zu hal­ten. Wir ver­pflich­ten uns, Ih­nen eine Form der Nut­zung des In­ter­nets an­zu­bie­ten, die Ihr Recht auf in­for­ma­tio­nel­le Selbst­be­stim­mung und den Schutz Ih­rer Pri­vat­sphä­re re­spek­tiert und schützt. Un­se­re Da­ten­schutz­er­klä­run­gen und den Um­gang mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten im De­tail fin­den Sie nach­fol­gend. Bit­te le­sen Sie die­se auf­merk­sam durch. Wir ge­ben ohne Ihre Ein­wil­li­gung kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten wei­ter, es sei denn, dies ist er­for­der­lich, um Ih­nen ei­nen Dienst an­zu­bie­ten, den Sie aus­drück­lich ge­wünscht ha­ben.

2. Hilfreiche Definitionen

2.1 Personenbezogene Daten

Per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten sind In­for­ma­tio­nen wie Ihr Name, Ge­burts­da­tum, E-Mail-Adres­se oder Ihre An­schrift, die ge­nutzt wer­den kön­nen, um Sie zu iden­ti­fi­zie­ren.

2.2 Anonyme Daten

An­ony­me Da­ten sind In­for­ma­tio­nen, die eine Iden­ti­fi­zie­rung nicht oder nur mit ganz er­heb­li­chem Auf­wand er­mög­li­chen, so­wie In­for­ma­tio­nen, die nicht mit ei­ner be­stimm­ten Per­son ver­knüpft oder ver­knüpf­bar sind. Die Aus­wer­tung an­ony­mer Nut­zungs­da­ten hilft uns, un­ser An­ge­bot stets den Be­dürf­nis­sen un­se­rer Be­su­cher an­zu­pas­sen.

3. Verarbeitung personenbezogener Daten

Der nächs­te Ab­schnitt zeigt Ih­nen, wie und wann wir an­ony­me und per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten ver­ar­bei­ten.

3.1 Registrierung

Die Mehr­zahl un­se­rer An­ge­bo­te er­for­dert kei­ner­lei Re­gis­trie­rung. Wenn Sie sich bei uns re­gis­trie­ren, ist das Aus­fül­len ver­schie­de­ner Fel­der er­for­der­lich (ei­ni­ge müs­sen aus­ge­füllt wer­den, an­de­re sind op­tio­nal), zu­sätz­lich muss ein Kenn­wort und ein Be­nut­zer­na­me ein­ge­ge­ben wer­den.

3.2 Weitergabe personenbezogener Daten an Partnerunternehmen

Ihre Da­ten wer­den nur an Part­ner­un­ter­neh­men wei­ter­ge­ge­ben, wenn Sie Ihre aus­drück­li­che Ein­wil­li­gung dazu ge­ge­ben ha­ben. Wir ge­ben kei­ner­lei per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten an Drit­te wei­ter, die sich auf die me­di­zi­ni­sche, fi­nan­zi­el­le oder sons­ti­ge In­tim­sphä­re un­se­rer Kun­den be­zieht. An­de­re per­so­nen­be­zo­ge­ne Da­ten wer­den nur dann wei­ter­ge­ge­ben, wenn Sie dazu Ihr aus­drück­li­ches Ein­ver­ständ­nis ge­ge­ben ha­ben. Wenn wir Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten an Part­ner­un­ter­neh­men wei­ter­ge­ben, kön­nen die­se die In­for­ma­tio­nen nut­zen, sind je­doch nicht be­rech­tigt, die In­for­ma­tio­nen eben­falls an Drit­te wei­ter­zu­ge­ben.

3.3 Vertraulichkeit Ihrer Identität

Ge­le­gent­lich er­hal­ten wir An­fra­gen mit dem Ziel, die Iden­ti­tät un­se­rer Kun­den of­fen zu le­gen. Wir le­gen die­se Da­ten nicht of­fen, es sei denn, wir sind recht­lich dazu ver­pflich­tet. Dies heißt: Wenn eine staat­li­che Ein­rich­tung (Bei­spiel: Straf­ver­fol­gungs­be­hör­den) uns eine Vor­la­dung oder ei­nen ent­spre­chen­den Ge­richts­be­schluss über­mit­telt, fol­gen wir die­sem. Er­hal­ten wir ei­nen sol­chen Be­schluss oder eine Vor­la­dung von ei­nem Drit­ten, der nicht Straf­ver­fol­gungs­be­hör­de ist (Bei­spiel: in ei­nem Zi­vil­ver­fah­ren), wen­den wir uns zu­vor un­ter Ver­wen­dung der uns über­las­se­nen Da­ten an den Kun­den di­rekt. Er­hal­ten wir bin­nen 10 Ta­gen kei­ne Re­ak­ti­on des Kun­den, so le­gen wir die Iden­ti­tät des Kun­den of­fen, es sei denn wir sind ver­pflich­tet, die Da­ten frü­her of­fen zu le­gen. Ist dies der Fall, so tei­len wir dem Kun­den die­se Frist mit, so­bald uns die Auf­for­de­rung dazu vor­liegt.

4. Anonyme Informationen

Wir sam­meln an­ony­me In­for­ma­tio­nen nicht re­gis­trier­ter Kun­den, wenn Sie un­se­re Sei­ten be­su­chen. Wir nut­zen die­se In­for­ma­tio­nen, um die Sei­ten kun­den­freund­li­cher ge­stal­ten zu kön­nen und um un­se­re An­ge­bo­te für un­se­re Kun­den ins­ge­samt wei­ter zu ent­wi­ckeln (vgl. auch un­ten Ab­schnitt 9).

5. Verwendung von Cookies

Coo­kies sind ge­rin­ge Da­ten­men­gen, die der Web­ser­ver an Ih­ren Brow­ser sen­det. Die­se wer­den auf Ih­rer Fest­plat­te ge­spei­chert. Wir be­nut­zen Coo­kies äu­ßerst sel­ten und wenn, dann um per­so­na­li­sier­ba­re Ser­vices zu er­mög­li­chen, die es Ih­nen er­lau­ben, sich in un­se­re Sei­ten ein­zu­wäh­len. Wir könn­ten bei­spiels­wei­se Ih­ren letz­ten Be­such im Fo­rum in ei­nem Coo­kie spei­chern, da­mit Sie nur noch die noch nicht ge­le­se­nen Bei­trä­ge an­ge­zeigt be­kom­men. Sie kön­nen aus­wäh­len, ob Sie die von uns ge­sen­de­ten Coo­kies an­neh­men oder nicht, in­dem Sie die Ein­stel­lun­gen Ih­res Brow­sers ver­än­dern (zu­meist un­ter ‘Op­tio­nen’ oder ‘Ein­stel­lun­gen’ in den Me­nüs der Brow­ser zu fin­den). Wenn Sie sich ent­schei­den, un­se­re Coo­kies nicht an­zu­neh­men, ist es mög­lich, dass die Er­leb­nis­qua­li­tät auf un­se­ren Sei­ten sinkt und ei­ni­ge Fea­tures nicht wie be­ab­sich­tigt funk­tio­nie­ren. Bit­te ha­ben Sie da­für Ver­ständ­nis.

6. Kinder, Familien

Wir er­he­ben wis­sent­lich kei­ne per­sön­li­chen Da­ten über Nut­zer un­ter 13 Jah­ren ohne die Zu­stim­mung der Er­zie­hungs­be­rech­tig­ten.

7. Partnerunternehmen

Wir un­ter­hal­ten Ver­trags­be­zie­hun­gen mit vie­len Me­di­en- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men. Wich­tig: Wenn Sie der Mei­nung sind, dass Ihre Pri­vat­sphä­re auf ei­ner ge­mein­sa­men Sei­te nicht ge­nü­gend ge­schützt wird, sen­den Sie uns bit­te ein E-Mail an info@bikerbetten.de. Wir wer­den die­se Be­schwer­de an das Part­ner­un­ter­neh­men wei­ter­lei­ten. Schützt die­ses Un­ter­neh­men Ihre Da­ten nicht im an­ge­mes­se­nen und ge­setz­lich er­for­der­li­chem Um­fang, soll­ten Sie Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Da­ten nicht über­mit­teln, be­vor Ihre be­rech­tig­ten Be­lan­ge be­rück­sich­tigt wer­den.

8. Sicherheit

Wir be­hal­ten uns das Recht vor, Ih­ren Zu­gang zu die­ser Web­site zu be­en­den und von Usern er­stell­te In­hal­te je­der­zeit ohne Grund und ohne vor­he­ri­ge Be­nach­rich­ti­gung zu ent­fer­nen.

9. Google Analytics

Die­se Web­site be­nutzt Goog­le Ana­ly­tics, ei­nen Web­ana­ly­se­dienst der Goog­le Inc. (“Goog­le”). Goog­le Ana­ly­tics ver­wen­det sog. “Coo­kies”, Text­da­tei­en, die auf Ih­rem Com­pu­ter ge­spei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Be­nut­zung der Web­site durch Sie er­mög­licht. Die durch den Coo­kie er­zeug­ten In­for­ma­tio­nen über Ihre Be­nut­zung die­se Web­site (ein­schließ­lich Ih­rer IP-Adres­se) wird an ei­nen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort ge­spei­chert. Goog­le wird die­se In­for­ma­tio­nen be­nut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Re­ports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten für die Web­site­be­trei­ber zu­sam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Web­site­nut­zung und der In­ter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen zu er­brin­gen. Auch wird Goog­le die­se In­for­ma­tio­nen ge­ge­be­nen­falls an Drit­te über­tra­gen, so­fern dies ge­setz­lich vor­ge­schrie­ben oder so­weit Drit­te die­se Da­ten im Auf­trag von Goog­le ver­ar­bei­ten. Goog­le wird in kei­nem Fall Ihre IP-Adres­se mit an­de­ren Da­ten der Goog­le in Ver­bin­dung brin­gen. Sie kön­nen die In­stal­la­ti­on der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ih­rer Brow­ser Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie je­doch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall ge­ge­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll um­fäng­lich nut­zen kön­nen. Durch die Nut­zung die­ser Web­site er­klä­ren Sie sich mit der Be­ar­bei­tung der über Sie er­ho­be­nen Da­ten durch Goog­le in der zu­vor be­schrie­be­nen Art und Wei­se und zu dem zu­vor be­nann­ten Zweck ein­ver­stan­den.

10. Google Adsense

Die­se Web­site be­nutzt Goog­le Ad­sen­se, ei­nen Web­an­zei­gen­dienst der Goog­le Inc., USA (“Goog­le”). Goog­le Ad­sen­se ver­wen­det sog. “Coo­kies” (Text­da­tei­en), die auf Ih­rem Com­pu­ter ge­spei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Be­nut­zung der Web­site durch Sie er­mög­licht. Goog­le Ad­sen­se ver­wen­det auch sog. “Web Be­acons” (klei­ne un­sicht­ba­re Gra­fi­ken) zur Samm­lung von In­for­ma­tio­nen. Durch die Ver­wen­dung des Web Be­acons kön­nen ein­fa­che Ak­tio­nen wie der Be­su­cher­ver­kehr auf der Web­sei­te auf­ge­zeich­net und ge­sam­melt wer­den. Die durch den Coo­kie und/oder Web Be­acon er­zeug­ten In­for­ma­tio­nen über Ihre Be­nut­zung die­se Web­site (ein­schließ­lich Ih­rer IP-Adres­se) wer­den an ei­nen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort ge­spei­chert. Goog­le wird die­se In­for­ma­tio­nen be­nut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site im Hin­blick auf die An­zei­gen aus­zu­wer­ten, um Re­ports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten und An­zei­gen für die Web­site­be­trei­ber zu­sam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Web­site­nut­zung und der In­ter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen zu er­brin­gen. Auch wird Goog­le die­se In­for­ma­tio­nen ge­ge­be­nen­falls an Drit­te über­tra­gen, so­fern dies ge­setz­lich vor­ge­schrie­ben oder so­weit Drit­te die­se Da­ten im Auf­trag von Goog­le ver­ar­bei­ten. Goog­le wird in kei­nem Fall Ihre IP-Adres­se mit an­de­ren Da­ten der Goog­le in Ver­bin­dung brin­gen. Das Spei­chern von Coo­kies auf Ih­rer Fest­plat­te und die An­zei­ge von Web Be­acons kön­nen Sie ver­hin­dern, in­dem Sie in Ih­ren Brow­ser-Ein­stel­lun­gen “kei­ne Coo­kies ak­zep­tie­ren” wäh­len (Im MS In­ter­net-Ex­plo­rer un­ter “Ex­tras > In­ter­net­op­tio­nen > Da­ten­schutz > Ein­stel­lung”; im Fire­fox un­ter “Ex­tras > Ein­stel­lun­gen > Da­ten­schutz > Coo­kies”); wir wei­sen Sie je­doch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall ge­ge­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll um­fäng­lich nut­zen kön­nen. Durch die Nut­zung die­ser Web­site er­klä­ren Sie sich mit der Be­ar­bei­tung der über Sie er­ho­be­nen Da­ten durch Goog­le in der zu­vor be­schrie­be­nen Art und Wei­se und zu dem zu­vor be­nann­ten Zweck ein­ver­stan­den.

11. Sonstiges

Wir ar­bei­ten mit si­che­ren Da­ten­net­zen, die mit Fire­walls im In­dus­trie­stan­dard und Pass­wör­tern ge­schützt sind. Wir ar­bei­ten mit Si­cher­heits­maß­nah­men, um den Schutz vor Ver­lust, Miss­brauch oder Än­de­rung Ih­rer Da­ten zu kon­trol­lie­ren. Nur aus­ge­wähl­te Mit­ar­bei­ter ha­ben Zu­gang zu den In­for­ma­tio­nen, die Sie uns über­mit­teln. Wir ha­ben stren­ge Richt­li­ni­en für un­se­re Mit­ar­bei­ter, die den Zu­gang ent­we­der zu den Da­ten­ban­ken ge­wäh­ren, in de­nen Nut­zer­da­ten ge­spei­chert sind, oder zu den Ser­vern, auf de­nen un­se­re An­ge­bo­te lie­gen. Auch wenn wir den Ver­lust, Miss­brauch oder die Än­de­rung von Da­ten nicht ga­ran­tie­ren kön­nen, so tun wir doch al­les tech­nisch und or­ga­ni­sa­to­risch mög­li­che, um dies zu ver­hin­dern.

12. Kontakt

Wenn Sie Fra­gen zu die­ser Da­ten­schutz­er­klä­rung oder der Pra­xis auf die­ser Sei­te ha­ben — In un­se­rem Im­pres­sum fin­den Sie wei­te­re Kon­takt­mög­lich­kei­ten.